Schlagwort: Fähre

Kleine Welt

 

 

Die Fahrt dauert nur ein paar Minuten, man muss sich schon entscheiden, wo man sitzt. An der holzvertäfelten Innenwand der Fahrgastkabine hängt eine 40×50 cm große Leinwand, bunte Striche sind zu erkennen und knuffig-grinsende Kreise.

(mehr …)

17:46 Uhr, Fördefährlinie F1

Der Filter ist schon drüber gelegt, nie war das Wasser ocean blue. Ein unverfroren verstellter Schnappschuss, jedoch, im Moment des Auslösens, mitunter wahr. Dabei nicht übertragbar: stoische Böen, wirbelnder Salzgeruch und die Intensität der Sonne.

(mehr …)

Nuancen, Fährensicht

Einfahrt Göteborg: Die Sonne strahlt in stolz-sanften Tönen, die Schären ruhen schön im Meer, Möwen und Nebelkrähen tanzen leicht durch die Luft, und man hört schon die Dohlen rhythmisch glucksen: hej hej / hej hej. Der Wind weht weich, und das Leben ist schön.

(mehr …)