Schlagwort: November

ach

lang seufzt der tag zwischen den zeilen stumm liegen verbrauchte ausrufezeichen in den nachkriegsschluchten der stadt ein semikolon ach
man ist und ist allein

Nuancen, Fährensicht

Einfahrt Göteborg: Die Sonne strahlt in stolz-sanften Tönen, die Schären ruhen schön im Meer, Möwen und Nebelkrähen tanzen leicht durch die Luft, und man hört schon die Dohlen rhythmisch glucksen: hej hej / hej hej. Der Wind weht weich, und das Leben ist schön.

(mehr …)